Frostfeste handgearbeitete Qualitätsterrakotta
 Schneller und sicherer Versand
 Individuelle Beratung: +49 (0) 6238 / 92 90 08

Typ "Salvia" / Größen

Eine vielfach klassisch bewährte Gefässform – optimal zu nutzen im Aussen- wie Innenbereich.
Ein schnörkelloser, gradliniger Blumenkübel, der traditionell mit Henkeln ausgearbeitet wird und je nach Größe und Variante unterschiedlich verzierte umlaufende Tonwulste aufweist – zusätzlich können einige Oberflächen noch mit einer sog. Kammgravur versehen sein.

“Salvia” eignet sich hervorragend zur direkten und dauerhaften Bepflanzung auch mit grösseren Gehölzen. Bedingt durch seine zweckmässig konische Kontur dient er aber auch als perfekter Übertopf, um die üblichen Plastikcontainer verschwinden zu lassen.

Verschliesst man die unten am Boden befindlichen Abflussöffnung, ist er aber auch als kleine ansprechende „Teichanlage“ zu nutzen. Letztgenanntes sollte aber in aller Regel im Aussenbereich stattfinden, da Terrakotta eine gewisse Porosität aufweist. und dadurch die Gefässwände und -boden immer zu einem bestimmten Mass „restfeucht“ sein werden.

Zeigt das 1 Ergebnis