Weiter einkaufen „Altgriechische Amphore „Cassia“, H=50 cm“ wurde deinem Warenkorb hinzugefügt.
Weiter einkaufen „Keramiktopf „Veronica“, D=40cm“ wurde deinem Warenkorb hinzugefügt.

Unser Terracotta Pflanzgefäß Yucca ist der robuste Alleskönner für Ihren Balkon und Ihre Terrasse. Die elegant-moderne Form des konisch nach oben größer werdenden Terracotta-Topfs passt zu jedem Stil und zu jeder Möblierung. Auch Ihre Pflanzen werden sich im Pflanzgefäß Yucca wohlfühlen. Der Topf ist ein handgemachtes, frostfestes Terracotta Produkt, das von Töpfern auf Kreta getöpfert wird.

42,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort versandfertig, ca. 2-3 Werktage

42,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort versandfertig, ca. 2-3 Werktage

99,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort versandfertig, ca. 2-3 Werktage

99,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort versandfertig, ca. 2-3 Werktage

119,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort versandfertig, ca. 2-3 Werktage

119,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort versandfertig, ca. 2-3 Werktage

239,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort versandfertig, ca. 2-3 Werktage

239,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort versandfertig, ca. 2-3 Werktage

279,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort versandfertig, ca. 2-3 Werktage

279,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort versandfertig, ca. 2-3 Werktage

395,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort versandfertig, ca. 2-3 Werktage


Wie Sie unser Terracotta Pflanzgefäß Yucca einsetzen können

Egal ob Orangenbäumchen, üppige Funkienstauden oder ein buntes Arrangement blühender Balkonpflanzen – das Pflanzgefäß Yucca passt zu jeder Pflanze und auch Bepflanzung. Natürlich gehören dazu auch die namensgebenden Yuccapalmen oder andere Sukkulenten wie etwa die beeindruckenden Agaven. Die Form des Topfes ist eine moderne Variante des klassischen Terracottas und passt daher sowohl zu einer zeitgemäßen als auch klassischen Balkon- oder Terrassengestaltung. Natürlich ist das Pflanzgefäß Yucca auch frosthart, so dass auch winterharte einheimische Pflanzen in das Yucca-Gefäß eingepflanzt werden können. Formgehölze wie Eibe oder Buchsbaum passen ebenso wie die kleinbleibende Zuckerhutfichte oder mediterrane Klassiker à la Olivenbaum oder Feigenbaum.

Das Pflanzgefäß Yucca kann entweder direkt bepflanzt werden aber auch problemlos als Übertopf benutzt werden. Es gibt in jedem Fall größeren Pflanzen Halt und schützt auch solche Pflanzen vor dem Umfallen, die aufgrund großer Blätter dem Wind Angriffsfläche bieten. So passt unser Terracotta Topf Yucca auch zu den Kübelriesen Engelstrompete und Yucca.

Wie Sie das Pflanzgefäß Yucca richtig bepflanzen

Wie alle Töpfe von Kreta Keramik ist auch das Pflanzgefäß Yucca für die Direktbepflanzung geeignet. Es verfügt über ein ausreichend großes Abflussloch, so dass die Entwässerung problemlos verläuft. Wenn Sie das Pflanzgefäß bepflanzen, sollten Sie zunächst eine gebogene Tonscherbe über das Pflanzloch legen, damit dieses nicht mit Erde verstopft wird. Danach wird eine Drainageschicht in den unteren Bereich des Topfes eingelegt. Die Höhe der Drainageschicht und die Höhe des Wurzelballens sollten zusammen die Topfhöhe um einige Zentimeter unterschreiten. Auf diese Weise ist gewährleistet, dass zwischen der Oberkante des Ballens und dem Topfrand einige Zentimeter frei bleiben. Dieser Freiraum wird benötigt, um die Pflanzen üppig und durchdringend zu gießen.

Die Drainageschicht besteht aus einer Mischung aus durchlässiger Kübelpflanzenerde und einem Drainagematerial wie Poroton, Kies oder Schotter. Das Mischungsverhältnis besteht zu 20% aus Drainage und zu 80 % aus Erde. Bei besonders nässeempfindlichen Pflanzen wie etwa Zitruspflanzen kann zusätzlich Quarzsand eingesetzt werden. Nach der Drainageschicht wird der Wurzelballen der Pflanze eingesetzt. Anschließend füllen Sie den Hohlraum mit Kübelpflanzenerde auf. Diese wird fest angedrückt, da das den Pflanzen beim Anwurzeln hilft. Danach wird der Topf an den gewünschten Standort gestellt. Erst dort wird das Pflanzgefäß Yucca durchdringend, also mit viel Wasser angegossen. Gießen Sie so lange bis das Wasser durch das Abflussloch wieder herausfließt. So wird sichergestellt, dass der Wasserabfluss funktioniert.

So finden Sie den richtigen Standort für das Yucca Pflanzgefäß

Der Topf und die eingepflanzte Pflanze sollte so platziert werden, dass die Standortbedürfnisse der Pflanze beachtet werden. Geben Sie dem Pflanzgefäß Yucca einen Platz an der Sonne, denn dort kann dieser formschöne Topf bewundert werden. Auch den Pflanzen geht es in der Sonne in der Regel am Besten. Allerdings gilt das nicht für Schatten- oder Halbschattenpflanzen wie die Kamelie, die Fuchsie oder Funkien.

So funktioniert der Versand beim Pflanzgefäß Yucca

Der Terracotta Versand von Kreta Keramik versendet edle und auch große Töpfe und sorgt für den sicheren Transport. Ausreichende Dämmung und viel Erfahrung beim Terracotta Versand stellen sicher, dass das Pflanzgefäß Yucca sicher bei Ihnen ankommt.

Das Pflanzgefäß Yucca – ein Terracotta Topf mit vielen Möglichkeiten

Unser Pflanzgefäß Yucca ist der Terracotta Topf für jede Pflanze und einem hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit dem versierten Keramik Versand von Kreta Keramik kann der Topf schon bald auch auf Ihrer Terrasse oder Balkon schönen Pflanzen ein formschönes Zuhause geben.

Kontakt & Beratung