Antike Amphorenvasen, alte Gebrauchskeramik, Antiquitäten als Dekorationskeramik

In dieser Kategorie zeigen wir seltene originale alte antike griechische, türkische oder römische Vorratsgefäße und Amphoren als beeindruckende Einzelstücke zum Verkauf – bei Interesse und für mehr Informationen wie Bild Material, sprechen Sie uns bitte an.

Alle diese alten Gefäße erhalten ihren besonderen Reiz durch entsprechende Gebrauchsspuren, gealterte, „gezeichnete“ Oberflächen und gewachsener Patina. Einige von ihnen, hauptsächlich die ganz großen Spitzamphoren, die als Vorratsgefässe für Olivenöl dienten, sind darüber hinaus insofern unwiederbringliche Unikate, da sie in der Form und Größe so heute nicht mehr hergestellt werden.

Gerade diese aber können aber, sowohl in der Inneneinrichtung wie auch im Außenbereich einzigartige Akzente zur Dekoration setzen – zugegebenermaßen nicht in jedem Garten, nicht in jedem Haus, da sie, um ihre volle Wirkung entfalten zu können, Platz benötigen, alleine stehen wollen, sind dann aber in ihrer Anziehung als ästhetische Gestaltungsmittelpunkte unübertroffen.

Dabei wissen wir aus jahrelanger eigener Praxis, dass sich speziell diese – und nur diese – alte Amphoren als absolut frostfest erwiesen haben – selbst eingegraben im Erdboden, gefüllt mit Pflanzsubstrat und mit winterharten Stauden bepflanzt.

Unser Sortiment an antiken Vasen & Antiquitäten

65,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort versandfertig, ca. 2-3 Werktage

69,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort versandfertig, ca. 2-3 Werktage

Nicht vorrätig

85,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort versandfertig, ca. 2-3 Werktage

119,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort versandfertig, ca. 2-3 Werktage

129,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort versandfertig, ca. 2-3 Werktage

149,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort versandfertig, ca. 2-3 Werktage

159,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort versandfertig, ca. 2-3 Werktage

179,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort versandfertig, ca. 2-3 Werktage

179,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort versandfertig, ca. 2-3 Werktage

195,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort versandfertig, ca. 2-3 Werktage

195,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort versandfertig, ca. 2-3 Werktage


Alte antike Keramik Vasen als Dekorationskeramik in moderner Zeit

Der Begriff „antike Amphore“ wird in Zusammenhang mit Terrakotta, Gartenkeramik und Gartengestaltung meistens – sei es bewusst oder aus Unkenntnis – fälschlicherweise und irreführend verwendet.

Die Antike (von antiquus, alt/-ertümlich ) bezeichnet die geschichtliche Epoche des Altertums im Mittelmeerraum und dabei im engeren Sinne vor allem die Zeit des archaischen und klassischen Griechenlands. Sie reicht etwa von 1200 v. Chr. bis ca. 600 n. Chr. und unterscheidet sich von anderen Epochen auch durch durchgängige und gemeinsame kulturelle und handwerkliche Traditionen.

Angebot an gebrauchten Griechischen und Türkischen Antiken Gefäße

Alte griechische Amphore 100 cm kaufen | Kreta-Keramik Alte griechische Amphoren Damit stehen unsere heutigen griechischen Groß Keramiken sowohl in der Formensprache wie auch der handwerklichen Herstellungstechnik in einer jahrhundertalten ununterbrochenen Tradition, die in der Tat bis in die Antike zurückreicht.

Antike Amphoren aus dem Mittelmeerraum aber, sei es aus Griechenland, der Türkei oder Italien haben eine eigene Geschichte. Jede antike Vase für sich stellt eigenes Objekt ein Stück Archäologie und Kultur aus dem Mittelmeer Raum dar.  Oft sind sie als eine Art Kunst in Museen zu finden und zu bewundern. Ob sie daneben auch in private Hände bzw. Sammlungen gehören ist eine Diskussion für sich.

Auf jeden Fall handelt es sich bei antiken Amphoren, antiken Keramiken generell, also um archäologische Antiquitäten, die schärfsten Ausfuhrbestimmungen bzw. - verboten unterliegen.

Anders – wenn auch von Land zu Land unterschiedlich - sieht es mit alten, gebrauchten Gefässen aus, die würde es sich um andere Arten des künstlerischen oder handwerklichen menschlichen Schaffens handeln, als Antiquitäten bezeichnet werden würden.

Der Begriff „Antiquität“ bezeichnet ja in der Regel sammelnswerte Gegenstände, die nach Stilrichtung regelmäßig mindestens 100 Jahre, nach anderer Lesart zuweilen aber auch schon „nur“ 50 Jahre alt sind. Für bäuerliche Gebrauchs- bzw. Vorratskeramik des Alltags, um die es sich ja bei den Amphoren handelt, hat sich dieser Begriff aber nie wirklich eingebürgert.

Angemessener finden wir den Begriff „alte Keramiken“ oder „alte Amphoren“. Ihn verwenden wir daher für unsere überwiegend aus Griechenland und der Türkei stammenden Gefäße, die in tatsächlichem ursprünglichem Gebrauch waren und in der Regel zwischen 50 und 100 Jahre alt sind.

Einige dieser besonders beeindruckenden Antiquitäten  stehen auch zum Verkauf. Seit vielen Jahren sammeln wir solche besonderen Stücke um Sie zu erhalten und um diese später in gute Hände abzugeben. Das Verkaufen steht uns hierbei nicht im Vordergrund.  Bei Interesse und für mehr Informationen wie Bildmaterial, sprechen Sie uns bitte an: per Email oder auch gern telefonisch direkt Herrn J. Beyer unter : +49 (0) 6238 929008 oder kaufen Sie "alte Amphoren" in der entsprechenden Kategorie direkt in unserem Online Shop. 

Kontakt & Beratung